Menu (Sitemap)

Was ist Reiki?

Rei bedeutet Geist oder Seele, was darauf hindeutet, dass Reiki nichts Physisch-Materielles ist.

Ki ist uns meist besser bekannt als das chinesische Qi oder Chi, welches auch mit dem indischen Prana verglichen werden kann. Ursprünglich ist das chinesische Qi ein komplexes System aus dem Daoismus, wird jedoch heute meist als Lebensenergie übersetzt. Diese Lebensenergie fließt durch unseren Körper und hält ihn gesund. Gerät dieser Energiefluss aus dem Gleichgewicht, entsteht Unwohlsein oder Krankheit.

Die japanische Heilkunst Reiki (gesprochen "Rehki") ist eine Form der Energiearbeit durch Handauflegen. Die behandelnde Person stellt sich dabei als Kanal zur Verfügung, durch den das Ki aus der Umgebung (oder je nach Auffassung aus dem Universum oder dem Göttlichen) zur behandelten Person geleitet wird. Dadurch wird der Energiefluss wieder ins Gleichgewicht gebracht und Energie-Blockaden werden aufgelöst.


Reiki-Startseite   •   Bedeutung   •   Geschichte   •   Einweihungsgrade

© 2013-2019 Stefan Simon.   Sitemap   Impressum   Datenschutz